Aktuelles

Haushaltssicherung

Politik trifft Entscheidungen

Erst die Tatsache, dass ein Haushaltssicherungskonzept in Form eines Entwurfs der Verwaltung eingebracht wurde, sichert die Möglichkiet und Chance, ein solches Konzept im Vorfeld diskutieren zu können. Erst dieses Verfahren macht es möglich, dass die Politik gemeinsam mit den Interessenverbänden, Betroffenen und Wuppertalerinnen und Wuppertalern die Einsparvorschläge diskutieren kann. weiterlesen ...

Kommunalwahl 2009

Die Welt gehört in Kinderhände

Als junger Politiker bin ich immer wieder in Schulklassen oder anderen Veranstaltungen unterwegs und werbe bei den Jugendlichen für mehr Engagement und Interesse an und in der Politik. Dies ist nicht immer einfach, da die wenigsten eine Vorstellung von der Arbeit und dem Tagesablauf eines Politikers oder einer Politikerin haben. Umso wichtiger, dies den Jugendlichen […] weiterlesen ...

Pressemitteilung

Dolo agit, qui petit, quod statim rediturus est

„Der Entwurf des Haushaltssicherungskonzeptes ist noch längst nicht beschlossene Sache, sondern lediglich der Ausgangspunkt für eine politische Diskussion über die finanzielle und sonstige Zukunft unserer Stadt. Wer etwas anderes hineindeutet und jetzt bereits Beschlüsse erwartet, ja gar Unvermögen unterstellt, nimmt dem Ziel und der Diskussion den Raum. Jetzt gilt es, intensiv mit den Menschen über […] weiterlesen ...